Tanztherapie kreativ

Was ist Tanztherapie?

Wir nutzen die uralte Heilkraft des Tanzes

Solange es die Menschheit gibt, gibt es den Tanz.

Tanz als Ausdruck von Lebendigkeit und Lebensfreude, Tanz als Ritual,

Tanz als Werkzeug zur Verbindung des Tanzenden mit dem großen Ganzen,

Tanz als Heilmethode verwundeter Seelen.

 

Jeder Mensch ist einzigartig und hat seinen ganz persönlichen und einzigartigen Bewegungsausdruck. Die Tanztherapie ist eine ganzheitliche - Körper, Seele, Geist und soziales Umfeld umfassende - erlebnisorientierte Therapieform und arbeitet mit diesem individuellen Bewegungsausdruck und mit dem direkten Erleben des Klienten. 

 

Wo in anderen Therapieformen das gesprochene Wort im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht, ist es in der Tanztherapie die Sprache des Körpers.

 

Über Wahrnehmen und Bewusstmachen der Körpersprache und der persönlichen Bewegungssymbolik können Verbindungen zu emotionalen und psychischen Themen entdeckt und unbewusste Anteile der Persönlichkeit erlebt und integriert werden. Durch das Weiterentwicklung oder die Veränderung der Bewegungsformen des aktuellen Themas oder auch mit Hilfe anderer Materialien wie z.B. Farben, Klänge u.a. wird das Thema für den Klienten bewusst, sichtbar oder hörbar gemacht und es entsteht die Möglichkeit der Bearbeitung

 

Die Tanztherapie ist Ressourcen-orientiert und Erlebnis-öffnend. Das bedeutet, die eigenen Fähigkeiten werden erkannt, erlebt und gestärkt, was sich positiv aus das Selbstwertgefühl auswirkt.

 

 

Tanztherapie für wen?

Tanztherapie ist geeignet für Kinder, Erwachsene, Senioren, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, Menschen mit psychischer Belastung, Menschen vor einem neuen Lebensabschnitt, Menschen in einer Findungsphase, Menschen in Entscheidungsschwierigkeit und für jeden anderen Menschen auch.

 

 

Tanztherapie als Prävention

 

Wir kümmern uns täglich um unseren Körper, pflegen und nähren ihn.... 

Das Gleich sollten wir auch mit unserer Seele, unserem Geist tun.

Gibt es zuviele schmerzhafte, unbearbeitete Erfahrungen, zu viel Druck, zu viele Anforderungen im täglichen Leben, kann das dazu führen, das sprichwörtlich

"das Fass überläuft", was sich in psychischer Überbelastung, seelischen und körperlichen Schmerzen, Burnout, somatischen Beschwerden, Depressionen usw. ausdrücken kann.

 

Leben ist Bewegung

....... Seele und Geist pflegen, nähren und für einen gesunden Ausgleich

zum hektischen Alltag sorgen - damit das "Fass" gar nicht erst zum

Überlaufen kommt .........

Hier bietet sich die Tanztherapie an - als eine Insel im Alltag und eine 

Möglichkeit der "Psycho - Hygiene" die Spaß macht und gut tut.

 

Tanztherapie als Medizin

 

Achtsamkeit, Respekt und Würdigung

Manchmal genügen nur wenige Sitzungen um wieder eine andere Sicht

für die Dinge zu bekommen.

Manchmal ist es ein längerer, gemeinsamer Prozess mit vielen kleinen

Schritten, der Entlastung und Heilung bringen kann

 

 

Was bedeutet "kreativ"?

 

Keine Sorge :-) nicht Sie müssen "kreativ" sein, sondern ich, Ihre Therapeutin

darf kreativ sein.

Kreativ in den Vorschlägen, die ich Ihnen mache, in den Ideen ein Thema anzugehen, in der Wahl der Musik, der Materialien.....

Kreativität, Empathie und natürlich Bewegung und die Methoden der Tanztherapie sind meine Unterstützung auf unserem gemeinsamen Weg.

 

Meine Einladung an Sie: Probieren Sie es aus und machen sie sich selbst ein Bild 

 

 

........ komm mit auf die Reise zu dir!

 

​   " Das Geheimnis für ein erfülltes und gesundes

     Leben liegt in jedem Einzelnen verborgen und

     wartet darauf, sich zu offenbaren!"

 

 

Tanztherapie kann der Schlüssel zur Erkenntnis sein

Hier finden Sie mich

Praxis für Psychotherapie und kreative Tanztherapie

Mardshana G. Schaub

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Tanztherapeutin 

In den Herrenbenden 2

53879  Euskirchen

 

Termine nach Vereinbarung

 

 


 

Kontakt

Ich freue mich auf Ihren Anruf    02253 930 911 

oder nutzen sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mardshana